2. Oktober 2012 von

Sternenwissen: Was ist ein Aszendent?

Kategorien: Kartenlegen und Astrologie, Schlagworte: , , ,

Bilder des Sternkreises

Bilder des Sternkreises

Neben dem jeweiligen Tierkreiszeichen ist vor allem noch der Aszendent für die Astrologie sehr wichtig. Natürlich gibt es auch noch die Häuser und den Deszendenten, aber die Art und Weise, wie wir uns unseren Mitmenschen präsentieren, wird von dem Aszendenten stark beeinflusst. Welchen Aszendenten man hat, ist den meisten Menschen gar nicht bewusst. Seine Berechnung ist sehr kompliziert und wird mit Hilfe einer mathematischen Formel bestimmt.

Zur Berechnung wird die Geburtszeit und die geographische Lage des Geburtsortes miteinbezogen. Ein professioneller Astrologe ist hier am besten aufzusuchen, da er nicht nur den richtigen Aszendenten berechnen kann, sondern auch noch die dazugehörige Deutung vornimmt. Der Aszendent hat nämlich sehr viel Einfluss auf unser Leben. Er steht für unseren Lebensweg, während das Tierzeichen unser genuines Lebensthema beschreibt. Die Aufgaben, die für den einzelnen Menschen vorgesehen sind, werden durch den Aszendenten bestimmt. Jeder Aszendent liegt in einem der Tierkreiszeichen, weshalb man immer davon spricht, dass der Aszendent im Widder oder im Steinbock liegt. Der Aszendent verrät viel über das Wesen eines Menschen, denn jeder Mensch zeigt sich seiner Umwelt meistens nicht vollkommen natürlich, sondern mit einer Maske. Man verhält sich auf eine bestimmte Art und Weise anderen Menschen gegenüber. Das ist auch nicht negativ gemeint, jeder spielt in der Gesellschaft gewisse Rollen. Dem Chef verhält man sich anders gegenüber als den eigenen Kindern. Die Eigenpersönlichkeit sollte am besten immer in Harmonie mit der Rolle sein, die man ausfüllt.

Der Aszendent im Widder symbolisiert zum Beispiel, dass man lernt sich durchzusetzen und eine Führungspersönlichkeit zu werden. Für die Umsetzung unserer Ziele geht man sehr kämpferisch und vor und man lässt sich nur schwer dabei aufhalten. Mit einem Aszendenten im Schützen will man in der Regel nach Weisheit streben und ein besseres Verständnis der Welt entwickeln. Wenn man seinen Aszendenten besser kennt, kann man auch sich selbst besser kennen lernen.

© panthermedia.net/ Baloncici

Lassen Sie sich von Astrologen beraten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>